Wir fördern unsere Mitglieder in folgenden Bereichen:

fachbildung_VLF021Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)
Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)
Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)
Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)
Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)
Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf)Persoenlichkeitsentwicklung

15. November 2018

Veranstaltungen souverän moderieren

Es ist Gefühl wie beim Elfmeter im Fußball: Du stehst vor dem Tor und spürst die Erwartungen um Dich herum ansteigen – doch was nun? Zu den Aufgaben eines Vorstandsmitglieds gehört es auch, Veranstaltungen zu moderieren, sie zu leiten und dabei den Verein zu repräsentieren. Wünscht sich nicht jeder, der vorne steht, diese Aufgaben souverän zu meistern und wie ein erfolgreicher Elfmeter-Schütze vom Platz zu gehen? In diesem Seminar mit Jörg Asmussen werden wir die Rolle der Moderatorin/des Moderators genauer unter die Lupe nehmen. Wir wollen die Erwartungen, die an die Frontfrau/den Frontmann gestellt werden, aber auch die eigenen Erwartungen an sich selbst, genauer betrachten. Neben hilfreichen Planungswerkzeugen für die Moderation gibt es auch Tipps für den Umgang mit Stress und viel Raum für praktische Übungen.

Zielgruppe: Vorstandsmitglieder aus den vlf Ortsvereinen, die öffentliche Veranstaltungen moderieren bzw. dies zukünftig machen wollen

Termin: Donnerstag, 15.11.2018, 9:00 – 16:00 Uhr

Ort: Osterrönfeld/Rendsburg, Grüner Kamp 9, Landwirtschaftsschule

Trainer: Jörg Asmussen, asdor-MODERATION Neumünster

Teilnehmer: 12 – 16 Personen

Kosten: 50,- €/Person inkl. Mittagessen und Seminargetränke Dieses Seminar wird von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördert

Programm- und Anmeldedownload

17. November 2018

„Generation Y/Z – wie tickt die Jugend – Berufserwartung heute“

Wie findet man in der heutigen Generation ausbildungswilligen Nachwuchs? Welche Erwartungen haben sie an die Ausbildung und an den Beruf? Wie motiviere ich die Mitarbeiter?
Diese und viele andere Fragen wird uns Frau Simone Schüll von Schüll- Training und Dozentin der IHK Stuttgart beantworten. Frau Schüll setzt sich seit vielen Jahren mit diesem Thema in der Praxis auseinander und hat es für uns auf die Land- und Hauswirtschaft zugeschnitten.

Hotel Gasthof Schönblick
Am Höhenberg 12
92318 Neumarkt

Programm- und Anmeldedownload

1. Dezember 2018

So klappt’s mit dem Verbraucher
Workshop für junge Betriebsleiter*innen von top agrar Südplus und dem vlf Bayern

Der vlf Bayern und top agrar Südplus zeigen jungen Landwirt*innen, wie sie bei Hofladenkunden, Nachbarn und der Gesellschaft für sich werben und punkten. Binnen eines halben Tages machen wir Dich zum Social Media-Experten und erklären Dir, wie Du mit deinen Postings die meisten Menschen erreichst.

Landgasthof Vogelsang
Bahnhofstr. 24
86706 Weichering
www.landgasthof-vogelsang.de

Programm- und Anmeldedownload

Schauen Sie gleich bei unseren Landesverbänden und überzeugen Sie sich von unserem vielfältigen Angebot an verschiedenen Themen der landwirtschaftlichen Fachbildung.